Über uns

Vielen Dank für Ihre jahrelange Treue!

Als sich der heutige Seniorchef Rolf Meiser im Jahre 1966 zur Selbständigkeit entschied, konnte er nicht ahnen, dass sich der damalige 1-Mann-Betrieb innerhalb einer Generation zu einem aufstrebenden mittelständischen Unternehmen entwickeln würde, das mit Innovation und viel persönlichem Einsatz keinen Vergleich zu scheuen braucht.

Schon ganz zu Beginn seiner Entscheidung, ein eigenes Autohaus zu eröffnen, hatte der Firmengründer eine Vision: Bedingungslosen Kundenservice zu bieten und damit ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit zu erreichen. Genau diese Philosophie, die damals wie heute nichts an Präsenz verloren hat, verhalf ihm zur Expansion und zum Aufstieg als
führendes Opel- Unternehmen der Region.

Angefangen als untergeordneter Händler (damals "AOS"), konnte er bereits 1983 den damaligen Haupthändler in Crailsheim, die Firma Burkert übernehmen. Es folgte ein kompletter Neubau mit Verkaufshalle, Werkstatt und großzügigem Freigelände in Roßfeld; auch diese Entscheidung erwies sich im Nachhinein als genialer Glücksgriff, da dieses Gebiet heute als modernes Gewerbegebiet und Kundenmagnet weit über die Stadtgrenzen hinaus fungiert.

Auch in Sachen Markenvielfalt entwickelte sich das Unternehmen weiter. 2008 wurde die Marke Chevrolet in das Sortiment integriert, 2011 folgte dann ein weiterer Schritt, das Angebot des Unternehmens zukunftsweisend attraktiv und ansprechend auszubauen, indem die im Volkswagen-Konzern beheimatete Marke Škoda etabliert wurde.

Geführt wird das Autohaus Meiser nach wie vor als Familienbetrieb, die Söhne Bernd und Ralph sind als Geschäftsführer tätig. Insgesamt sind ca. 60 Mitarbeiter in den beiden Häusern Crailsheim und Jagstheim beschäftigt, die allesamt große Motivation und viel Verantwortungsbewusstsein zeigen. "Unser Team ist eine starke Mannschaft, jeder ein Profi an seinem Platz", urteilten die beiden Geschäftsführer stolz.

Und genau wie zu Beginn vor mehr 45 Jahren steht nach wie vor allein der Kunde im Mittelpunkt des Unternehmens. Ob beim Neu- und Gebrauchtwagenkauf oder auch im Werkstatt- und Servicebereich: Der Kunde soll mehr bekommen, als er erwartet.
Dazu gehören erstklassig aufgearbeitete Gebrauchtwagen in höchster Qualität ebenso wie ein umfassender Rundumservice mit Mobilitätsgarantie zu absolut fairen Preisen. Attraktive Leasing- und Finanzierungsangebote sowie ein umfassendes Sortiment an Ersatzteilen und Zubehör , Abschleppdienst Tag und Nacht (auch im Auftrag des ADAC), TÜV- und DEKRA-Abnahmen im Haus, eigene Lackiererei, Reifenservice, Klimaanlagenservice sowie Opel-Rent-Mietwagen sind weitere Angebote der Produktpalette im Hause Meiser.

"Wir wollen unsere Kunden nicht nur zufriedenstellen, wir wollen Sie begeistern", darin sind sich Geschäftsleitung und Mitarbeiter einig und haben sich so das Ziel für die nächsten Jahre hoch gesteckt. Mit vollem persönlichen Engagement, der Leidenschaft für Autos, sowie höchster fachlicher Qualifikation soll es erreicht werden.